Tintenfeder 2.0

Liebe Freunde, wir haben in letzter Zeit viel Zeit damit verbracht unseren Tintenfeder-Blog aufzupolieren und jetzt ist es so weit: Er ist online!

Am Inhalt hat sich nichts geändert: So findet ihr alle alten Artikel immer noch auf dieser Seite und dank Tags und Kategorien könnt ihr auch bequem in den alten Artikel stöbern.

Die Technologie ist modernisiert: Wir nutzen ab jetzt, wie viele andere Blogs, WordPress. Das ermöglicht uns eine weitaus modernere Seite anzubieten, so ist es z. B. möglich die Artikel bequem auf Tablet oder Smartphone zu lesen, dank einem sich anpassenden Design.

Eine Hilfestellung für neue Autoren

Tintenfeder wurde gegründet um Menschen, die gerne Autoren werden möchten, ein klein wenig unter die Arme zu greifen, indem wir Einblicke in die Buchszene geben. Wir glauben, dass es das Wichtigste ist, sich zu informieren und zu verstehen, was auf einen zu kommen kann. Allerdings ist die Buchbranche sehr komplex und wir finden, dass es sehr schwer ist für Menschen, die ganz am Anfang stehen, einen Überblick zu bekommen.

Aus diesem Grund haben wir einen Artikel verfasst, der hoffentlich diesen Schreiberlingen den Einstieg ein wenig erleichtern kann: > zum Artikel <

Der Artikel verschafft sicherlich noch keinen Überblick, aber hoffentlich eine Idee, worauf man sich einlässt. Wir würden uns sehr über Kommentare freuen, um diesen Artikel aber auch Tintenfeder im Gesamten weiterzuentwickeln. Sollte euch unsere Arbeit gefallen, dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn ihr unsere Seite verlinkt und teilt. Nur so können wir die noch unerfahrenen Schreiberlinge erreichen.

 

Vielen Dank,
euer Tintenfeder-Team

Micha

Über Micha

Der Mann hinter der Tastatur. Die Tastatur hinter einem Berg von Kaffeetassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *